Info Corona Wir sind weiterhin für Sie da!
Terminvereinbarung: +49 (0)172 / 416 87 98

Highlights

 highlights-yarkand-antik-1.jpg

YARKAND antik, Wolle „Tibeter-Rot“

Ost-Turkestan um 1800

YARKAND, antik, Ost-Turkestan, um 1800, Wolle geknüpft auf Baumwolle. Dieser Teppich aus den Oasen YARKANDs, zeigt ein seltenes drei Scheibenmedaillon-Muster auf sogenanntem "Tibeter-Rot". Eine wirkungsvolle und monumentale gelbe Reziproke-Bordüre rahmt das Feld. Das Färbungsverfahren mit vegetablischen Farbstoffen ist äußerst aufwändig, und wurde in den Familien über Jahrhunderten weitervererbt. Das "Tibeter-Rot" wurde aus Safflor hergestellt (wild Safran) und war somit auch eine kostspielige Farbe. Seltener Sammlerteppich des Zentralasi atischen Raums mit hohem ethnologischen und kulturhistorischen Wert. Vergleichsstücke in derLiteratur: Hans Bidder, Teppiche aus Ost -Turkestan, Tafel V. Literatur II: Grothe Hasenbalg, Band III Ostturkestan. Literatur III: Artikel aus dem Fachjournal "Hali", Nr. 174, 2012 von Hans König (anerkannter Sammler und Liebhaber Ostturkestanischer Teppiche) Bild 3+6. Seit 1920 im Privatbesitz, ca. 376 x175 cm, EHZ: (Hervorragende Original-Erhaltung, ca. 20 x 15 cm große Restaurierung für das hohe Alter außergewöhnlich guter Zustand, Knüpfung im persischen Sennah-Knotens).

*Lieferfristen: Die Lieferzeit bezieht sich auf eine Lieferung innerhalb von Deutschland. Informationen zur Lieferzeitberechnung: Die Frist zur Berechnung der Lieferzeit der Ware beginnt bei Zahlung per Vorauskasse ab einem Tag nach Zahlungsanweisung durch den Kunden gegenüber der Bank und in allen anderen Fällen ab Vertragsschluss an zu laufen. Samstage, Sonntage und Feiertage sind keine Werktage. Artikel mit unterschiedlichen Lieferzeiten: Wenn Sie Artikel mit unterschiedlichen Lieferzeiten bestellen, dann richtet sich die Lieferzeit für die gesamte Bestellung nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeit.