Schätzung

Wir sind Ihnen behilflich bei der Schätzung Ihrer Sammelobjekte und jeder Art von Wertgegenständen eines Nachlasses, denn das Wissen über den aktuellen Wert Ihrer Stücke bildet die Grundlage für einen erfolgreichen Verkauf. Gerne stehen wir jederzeit für Besichtigungen bei Ihnen zu Hause zur Verfügung. Sie können uns aber auch im Geschäft besuchen oder Bildmaterial per E-Mail oder WhatsApp zusenden, um eine erste Abschätzung Ihrer Stücke vorzunehmen.

Schätzung

Im Rahmen einer Schätzung werden alle verwertbaren Positionen, beispielsweise eines Nachlasses, sorgfältig geprüft und dokumentiert. Durch Beobachtung des aktuellen Geschehens auf dem Kunstmarkt und unserer seit über 20 Jahren bestehenden Erfahrung in Zusammenarbeit mit Experten aller Fachgebiete ist eine Taxierung aller Objekte möglich. Zur Wertermittlung von Kunst und Kunsthandwerk erfolgt zudem eine Recherche in Kunstdatenbanken sowie in aktuellen Ergebnislisten repräsentativer Auktionshäuser. Neben der Beratung und Taxierung unterbreiten wir Ihnen im Anschluss ein Ankaufangebot und liefern Ihnen hilfreiche Verwertungshinweise.

Durch die Recherche kann ein Vergleich Ihrer zu taxierenden Sammelstücke mit Verkaufspreisen ähnlicher Objekte aus aktuellen Auktionsergebnislisten erfolgen. Das Ergebnis ist eine realistische und nachvollziehbare Einschätzung über den aktuellen "Verkehrswert" Ihrer Nachlassgegenstände, aus der sich im Anschluss unser Ankaufangebot errechnet. Somit kann von Gemälden bis zu Ikonen, von Möbeln bis zu Teppichen, von Skulpturen bis zu asiatischer Kunst, von Silber über Gold/Schmuck bis hin zu Porzellan etc. eine präzise Wertschätzung vorgenommen werden.

Zur Definition "Verkehrswert" bitte siehe Download Broschüre